Schützenfest

Geschrieben von Schützengilde Friesoythe.

Jedes Jahr am ersten Wochenende im August findet in Friesoythe das traditionelle Schützenfest auf dem Festplatz am Frei- und Hallenbad statt.

Den Anfang macht jedes Jahr am Schützenfest Samstag das "Kinder Gildefest". Hier wird es den Kleinen nicht langweilig. Neben der beliebten Kinder-Disco werden unter anderem diverse Geschicklichkeitsspiele (Dosenwerfen, Luftgewehrschießen, Armbrustschießen) und ein Preisrätsel geboten. Als Hauptpreis bei dem Preisrätsel winken dem glücklichen Gewinner 25 € - genug für jede Menge Pommes und Eis!

Tambourmajor Norbert Moormann führt den Schützenumzug an.Tambourmajor Norbert Moormann führt den Schützenumzug an.

Am Samstag abend wird auf dem Schießstand (beim Frei- und Hallenbad) der Adler für das Königsschießen aufgesteckt. Anschließend beginnt im der Tanz im Festzelt.

Höhepunkt am Sonntag ist das Königschießen. Hier treten die Schützen an, um durch das Schießen auf den Adler den König zu ermitteln. Wer den Vogel abgeschossen hat, ist der aktuelle Schützenkönig. Die Proklamation des Königs findet abends im Festzelt statt.

Am Montag, nach dem tradionellen Freibier der einzelnen Kompanien, wird dann der Scheibenkönig ermittelt. Die Proklamation des Scheibenkönigs findet abends vor Beginn des Festballs statt.

 

 

... wenn Tradition zum Kult wird!

Schützengilde Friesoythe

Alte Mühlenstraße 12
26169 Friesoythe

  • (0 44 91) 92 93 - 0
  • (0 44 91) 92 93 - 200
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!