Schützenfest in Friesoythe: 03. - 05. August 2013!

Geschrieben von Schützengilde Friesoythe.

  • Großes Kinder Gilde Fest
    Samstag um 14:00 Uhr auf dem Festplatz
  • Tanz mit der Band "Supreme"
    Samstag ab 20:00 Uhr im Festzelt
  • Großer Zapfenstreich
    Samstag um 21:30 Uhr auf dem Markplatz
  • Platzkonzert in der Stadtmitte
    Am Sonntag um 11:30 Uhr
  • Vogelschießen
    Sonntag um 15:30 Uhr beim Schießstand
Schützenfest-Plakat 2013
  • Tanz mit der Spitzenband "Herrnhäuser"
    Sonntag ab 19:00 Uhr im Festzelt
  • Freibier der vier Kompanien
    Um 10:00 Uhr in den Kompanie-Lokalen
  • Umzug durch den Ort
    Montag um 14:00 Uhr in der Innenstadt
  • Scheibenschießen
    Montag um 15:00 Uhr auf dem Schießstand
  • Festball mit der Spitzenband "Live Sensation"
    Ab 19:00 Uhr im Festzelt
Das vollständige Programm zum Schützenfest finden Sie hier: Programm

Schützengilde Friesoythe trauert um Bernd Elsen

Geschrieben von Schützengilde Friesoythe.

Mit Trauer und Betroffenheit hat die Schützengilde Friesoythe auf die Nachricht vom plötzlichen Tod ihres Hauptmannes Bernhard Elsen reagiert. Bürgermeister Johann Wimberg und Gildegeneral Theo Vahle sprachen von tiefer Betroffenheit in der Gilde angesichts des unerwarteten und viel zu frühen Todes von Bernd Elsen, der seit fast 15 Jahren Mitglied im Offizierskorps der traditionsreichen Schützengilde Friesoythe von 1337 war und im Alter von 57 Jahren verstarb.

Liebsch und Thoben bestätigt

Geschrieben von Schützengilde Friesoythe.

Durch die Kompanieversammlung einstimmig im Amt bestätigt wurden Johannes Liebsch als Hauptmann sowie Christian Thoben als neuer Fähnrich der Kompanie Kirchstraße.

Zum stellvertrenden Fährich wurde ebenfalls einstimmig Hendrik Tholen gewählt.

Im Anschluss an die Versammlung dankte Johannes Liebsch dem scheidenden Hauptmann Heinrich Pancratz für sein 18-jähriges Engagement als Hauptmann der Kompanie Kirchstraße und würdigte seine Arbeit.

Schützengilde Friesoythe

Alte Mühlenstraße 12
26169 Friesoythe

  • (0 44 91) 92 93 - 0
  • (0 44 91) 92 93 - 200
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!