Schützengilde will mehr Attraktionen für Kinder schaffen

Geschrieben von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Spielspektakel erstmals beim Kindergildefest

Die Schützengilde Friesoythe will mehr Attraktionen für Kinder schaffen. Wie Magistrat Bürgermeister Johann Wimberg mitteilte, kümmere sich eine eigene Arbeitsgruppe um die Gestaltung des jährlichen Kindergildefestes. Man knüpfe damit bereits seit einigen Jahren an die frühere Tradition des Friesoyther Kinderschützenfestes an, das es in der ursprünglichen Form mangels Resonanz nicht mehr gibt. Dennoch wolle die Schützengilde auch weiterhin den ersten Tag des Friesoyther Schützenfestes den Kindern widmen, erklärte der Gildechef.

Neben den Schießsport- und Wurfwettbewerben in den unterschiedlichen Alterklassen wird es in diesem Jahr erstmals ein „Spielspektakel“ für die kleinen Schützenfestbesucher geben. Dazu hat die Schützengilde Friesoythe das Spielmobil Spielfant aus Oldenburg verpflichtet. Am Schützenfestsamstag, 03. August 2013 lädt das Spielprogramm alle Altersgruppen von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum Mitmachen ein.

Schwungtuchspiele, Staffelspiele, Sternchenspiele gehören ebenso zu den Aktionen wie das Springen auf dem Minitrampolin auf einem Riesenpushball und auch die Gipsfingerherstellung sowie Spiele mit Musik, Spiele aus der „Wundertüte“ wie auch andere Aktionen.          

Die Spielleiter vom Spielefanten des Vereins zur Förderung des Freizeitsports e. V. verstehen es auf´s Beste, mit viel Engagement die kleinen und großen Besucher zu motivieren. Dabei kann die Gruppe auch ruhig zweihundert Teilnehmer stark sein. Man will die Besucher miteinander ins Spiel bringen und so das Kindergildefest noch attraktiver gestalten.  

Zur Vorbereitung auf die Schießwettbewerbe lädt die Schützengilde Kinder der Altergruppe 10 bis 15 Jahre am Samstag, 27. Juli 2013 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr ins Gildehaus Thüler Straße ein. Hier kann der Umgang mit dem Lasergewehr unter Anleitung geübt werden.     

Schützengilde Friesoythe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Schützengilde Friesoythe

Alte Mühlenstraße 12
26169 Friesoythe

  • (0 44 91) 92 93 - 0
  • (0 44 91) 92 93 - 200
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!